Old School Bikes

Das ultimative Alteisen-Forum
Aktuelle Zeit: Mo 25. Sep 2017, 01:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


bitte hier keine Fighter Umbauten einstellen !



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: ECKERT
BeitragVerfasst: Fr 23. Dez 2016, 22:21 
Offline
Neuer User
Benutzeravatar

Registriert: Fr 16. Dez 2016, 19:11
Beiträge: 11
Wohnort: Saarland
Meist muß ich in meiner Werkstatt verwahrloste Böcke für ne schmale Mark wieder flottmachen,
aber manchmal gibts auch echte Highlights, und die möchte ich Euch nicht vorenthalten...

Vor ca. 2 Jahren kam einer meiner besten Freunde mit einer RE-1 zu mir.
Er hatte sie nach langen Verhandlungen von einem Sammler erworben
(Über den Kaufpreis schweigt er sich bis heute aus...)

Es ist eine der wenigen mit Straßenzulassung.
Sie wird auf der Landstraße und gelegentlich auf der Nordschleife bewegt...

mit nem Kumpel zusammen hatte er sie Wochen zuvor in den heiligen Hallen zu
Kupferzell-Belzhag abgeholt.

R.E. hatte den Beiden persönlich erklärt, wie die riemengetriebene Zündung einzustellen ist.
"und wie stellt man sie ein?" frage ich..
"haben wir nicht verstanden...."
Und so begann die Eckert-Story in meiner Werkstatt....

Hab mich dann mit der nötigen Ehrfurcht in diese wunderschöne
Materie eingearbeitet...
Es ist eine lange Geschichte und ich möchte niemanden langweilen.

lieber laß ich ein paar Bilder sprechen...


Dateianhänge:
Dateikommentar: hier sieht man eins der Titan(!)pleuel, CNC-gefräst im Hause Eckert, in das obere Auge ist sogar eine Bronzebuchse eingepresst.
100_0817.JPG
100_0817.JPG [ 189.82 KiB | 570-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Die linke Motorseite mit der HRC-Endurance-Lima
RE-1 Motor 004.jpg
RE-1 Motor 004.jpg [ 180.37 KiB | 570-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Hier sieht man den typischen Zündungsantrieb, er trägt an beiden Riemenscheiben mehrere Markierungen, aber
ohne jegliche Beschriftung.... ich habs trotzdem rausgefunden...

RE-1 Motor 003.jpg
RE-1 Motor 003.jpg [ 181.65 KiB | 570-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Der Motorausbau ist sehr schwierig, da der
Rahmen äußerst knapp darumgeschneidert ist. Außerdem hat Roland Eckert völlig auf Distanzhülsen verzichtet.

RE-1 Motor Ausbau 002.jpg
RE-1 Motor Ausbau 002.jpg [ 180.89 KiB | 570-mal betrachtet ]
100_0732.JPG
100_0732.JPG [ 176.72 KiB | 570-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECKERT
BeitragVerfasst: Sa 24. Dez 2016, 13:18 
Offline
User

Registriert: Di 20. Dez 2011, 19:31
Beiträge: 176
Hallo

absolut fantastisch ...eine RE 1 oder RE 1 S ist für mich die Krönung auf 2 Rädern..

und ich spreche aus Erfahrung... R.Eckert ist kein einfacher Mann oder Auftraggeber

ein Schild hat sich bei mir eingeprägt..dies hing in seiner damals noch kleineren Werkstatt

nur die Summe perfekter Details

ergibt ein perfektes Ganzes.

zu den Titanpleuel ..Ti ist ein schlechtes Reibpartner..dh. ohne Bronzebüchse würde der KB fressen

eine Eckert RC 30 stand bei mir uns zur Revision ..da RE viele Jahre mit Motorrädern abgeschlossen hatte

diese RC 30 beeindruckte sogar Erv Kanemoto !! zu tiefst

Gruß

tt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECKERT
BeitragVerfasst: Sa 24. Dez 2016, 14:27 
Offline
Neuer User
Benutzeravatar

Registriert: Fr 16. Dez 2016, 19:11
Beiträge: 11
Wohnort: Saarland
Ja, Perfektion bis ins kleinste Detail, das hat mich auch stark beeindruckt...
An dem ganzen Motorrad sind fast ausschließlich Titanschrauben verbaut die
auf einer CNC-Drehmaschine gefertigt wurden...
(bin eigentlich Maschinenbauer, deshalb fällt mir sowas auf)
R.E. hat ja ne eigene CNC-Fertigung mit der er hauptsächlich sein Geld verdient.

Aber der Motor ist überaus heikel, weil aufgepumpt bis kurz vorm Platzen.
Wenn nur ein Parameter nicht stimmt, bekommst Du gravierende Probleme,
So auch hier....


More to come

Gruß, Udo


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder: Google [Bot]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de